Aalener Sinfonieorchester


Herzlich Willkommen!

Das Aalener Sinfonieorchester besteht aus engagierten Laien sowie Berufsmusikern und Schülern der Musikschule Aalen. Das Repertoire des Orchesters reicht vom Barock bis zur Musik des 20. Jahrhunderts, wobei der Schwerpunkt auf sinfonischen Werken und Solokonzerten liegt. 

 

Neben der Konzerttätigkeit in der Heimatstadt Aalen gastiert das Orchester regelmäßig in den Städten der Umgebung. Auch Konzertreisen ins Ausland stehen auf dem Programm, so beispielsweise im Juni 2015 in die russische Republik Udmurtien und im Mai 2018 in die Aalener Partnerstadt Cervia. International berühmte Solisten wie Ricardo Odnopossoff, das Stuttgarter Klaviertrio, Ulrike Anima Mathé und Konrad Elser waren und sind Gäste des Aalener Sinfonieorchesters. 

 

Regelmäßig begleitet das Orchester Ballettgruppen und Chöre und bietet talentierten jungen Musikern aus der Region um Aalen eine Plattform,

um vor großem Publikum zu konzertieren. In der jüngeren Vergangenheit gehörten dazu beispielsweise Maximilian Sutter oder Elias Opferkuch.

Das Aalener Sinfonieorchester hat sich durch die Ausbildung jugendlicher musikalischer Talente große Anerkennung und eine überregionale

Ausstrahlung erworben.

 

Dirigent und musikalischer Leiter des Aalener Sinfonieorchesters ist seit September 2018 Peter Goller. 

 

Wenn Sie selbst ein Instrument spielen und Lust haben, im Aalener Sinfonieorchester mitzuspielen, schauen Sie doch in unserer Probe vorbei.

Wir proben dienstags um 18.30 Uhr in der Aalener Musikschule.